Auf geht’s, DAX!

maxresdefaultOha! Unser DAX legte gestern echt ne filmreife Performance hin. Über 10.200 Punkte! Das ist sogar mehr, als die allmighty Analysten der großen Banken bis zum Jahresende vorausgesagt hatten. Die Euphorie hat übrigens einen kuriosen Hintergrund. Ausgerechnet die vermutete Zinserhöhung der US-Notenbank im Juni gibt den Aktienmärkten mächtig Auftrieb, weil die Großbanken endlich wieder sowas wie ein Geschäftsmodell wittern. Nämlich das traditionelle Geld auf Pump. Wenn der Zinssatz irgendwo am Gefrierpunkt schummelt, können Banken mit ihrem traditionellen Business kein Geld mehr verdienen und müssen aufs Investment-Geschäft setzen. Also auf uns Aktien-Fetischisten.

Und jetzt kommts: Eigentlich sind steigende Zinsen ein enormer Abtörner für Aktienkurse, weil die Börsianer befürchten, dass mehr Sparfüchse auf festverzinsliche Geldanlagen umsteigen und weniger in Firmenanteile investieren. Zur Feier der neuen Zinsära erlebten die “Totgesagten” Bankhäuser Deutsche Bank und Commerzbank gestern dann einen Kursrausch knapp unter der Promillegrenze eines Radlers und zogen unseren ganzen Index mit nach oben.

Und heute? Hinter den sieben Bergen treffen sich die sieben Zwerge. Naja, “Zwerge” ist vielleicht eine leichte Untertreibung für die Staats- und Regierungschefs aus USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und Deutschland, die sich heute und morgen zum G7-Gipfel in Japan treffen. Die mächtigsten der Welt stecken zwei Tage lang die Köpfe zusammen und diskutieren zwischen Sake und Sushi Themen wie die Lage der Weltwirtschaft, Klimaschutz und Energieversorgung oder den Kampf gegen Terrorismus. Alles verdammt wichtige Fragen, die auch uns Börsianer die kommenden Wochen und Monate beschäftigen werden.

Gut 9000 km entfernt zittern heute die Jungs von HeidelbergCement vor der Entscheidung der EU-Kommission zur geplanten Übernahme von ItalCementi. Sollten die Kommissare die Pläne heute abnicken, werden in Heidelberg die Korken knallen und die Kurse in Frankfurt wahrscheinlich abgehen wie Luzi. Wohin die Reise geht, kann ich euch nicht versprechen. Aber vielleicht bleibt unser DAX ja noch einer Weile in Sunny-Side-Up Stimmung.

http://getbux.com/de/bux-buzz-de/auf-gehts-dax/

Werbeanzeigen
Auf geht’s, DAX!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s