HeidelbergCement macht Beton zu Gold

avatar3495867Heute Morgen hatten ich euch schon von der Taktik der Europäischen Zentralbank berichtet, die uns davon abhalten will, Geld auf irgendeinem Konto ruhen zu lassen. Wenns keine Zinsen- und bald auch keine 500 Euro Scheine- mehr gibt, flüchten die, dies haben in Investments. Aktien, alter Wein, teure Autos oder: Immobilien. Das geile am Häuslebauen ist momentan, dass das eigenen Geld relativ “safe” ist und sogar im Falle eines Wiederverkaufs noch Rendite abwerfen könnte und sich gleichzeitig die Zinsen für Darlehen irgendwo im 0-Komma-Bereich bewegen. Typische Win-Win Situation, sozusagen.

Vom Bau-Boom profitiert auch Zementfabrikant HeidelbergCement, der heute morgen starke Quartalszahlen vorlegten und sich gleichmal den Spitzenrang in der DAX-Hitliste sicherte. Der Baustroffhersteller konnte sogar im traditionell eher schlappen ersten Quartal (Winterkälte, Baustopps..) höhere Gewinne einfahren, als erwartet. Dank starker Geschäfte in den USA und England, Preiserhöhungen und gleichzeitig niedrigerer Energiekosten wuchs das Unternehmensergebnis um satte 35 Prozent.

Grund genug für das Management, um etwas weniger grau in die Zukunft zu blicken. Statt einer “moderaten” Steigerung spricht man jetzt übermütig von einer “deutlichen” Gewinnzunahme und feiert bereits das “beste Quartal seit der Finanzkrise”. In den kommenden Wochen könnte es sogar noch mehr Grund zur Freude geben. Die Übernahme des Konkurrenten Italcementi ist fast in trockenen Tüchern und würde den Heidelbergern ein weiteres, großes Stück Marktanteil am Sand, Kies und Betongeschäft sichern.

Der Aktienkurs von HeidelbergerCement hat sich in den letzten fünf Jahren verdreifacht und profitiert wahrscheinlich auch weiterhin vom “Betongold”-Boom. Was meint ihr BUXers? Macht HeidelCement seinen Kies zu Cash?

http://getbux.com/de/bux-buzz-de/heidelbergcement-macht-beton-zu-gold/

Werbeanzeigen
HeidelbergCement macht Beton zu Gold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s