Die Bringer der Woche: Großes Kino

maxresdefaultLadies und Gents, das wird die Woche der ganz großen Auftritte. Am liebsten würde ich einen roten Teppich auf dem Frankfurter Parkett ausrollen und die Stars der Woche persönlich beklatschen. Klangvolle Deutsche Namen wie BMW, Siemens, Lufthansa und Infineon, aber auch Hollywood-Legenden wie Tesla, Activision Blizzard, oder Time Warner lassen uns diese Woche gebannt auf den Schirm unseres smarten Phones starren.

“Quartalszahlen” heißt der Blockbuster, der in den kommenden Tagen für volle Kassen und verdammt spannende Kurs-Action sorgen könnte. Die sogenannte Bilanzsaison lief erst in den USA und erobert jetzt auch die deutschen Börsensäle. Wenn die Performance eines Unternehmens im letzten Quartal die Erwartungen der verwöhnten Zuschauer erfüllen, oder sogar übertreffen kann, so kommt es oft zu einer Art Börsen-Flashmob mit steigenden Kursen. Wie beispielsweise letzte Woche, als Underdog Deutsche Bank plötzlich und total überraschend Gewinne aus dem Ärmel schüttelte. Das ist der Stoff, aus dem die Trader-Träume sind und der die Zuschauerherzen höher schlagen lässt. Die Fans feierten das Geldhaus am Donnerstag mit einem Plus von über 5 Prozent. Showtime, Baby! Dass die Deutsche Bank-Aktie am Freitag um dieselbe Prozentzahl in die Miesen rutschte, wollen wir dann mal ganz schnell verdrängen…

Zur emotionalen Einstimmung auf diese schwer spannende Woche stelle ich euch schon mal zwei meiner absoluten Favoriten vor. Vorhang auf und einen fetten Applaus bitte für: BMW und Infineon. Wie? Beide aus München? Na so ein Zufall! Natürlich schreibe ich als Wahl-Bayer gerne über einheimische Erfolgsgeschichten, aber seid doch mal ehrlich- sind der weißblaue Autobauer und der Chipfabrikant keine filmreife Erfolgsstory? Beide laden am Dienstag zur Bilanz-Party und ihr bekommt schon heute ein VIP-Update zur Unternehmensentwicklung.

BMW feierte erst kürzlich seinen 100. Geburtstag und gleichzeitig seinen besten Absatz, den höchsten Umsatz und den höchsten Gewinn in seiner Erfolgsgeschichte. Doch das Drama kennt eine bittere Wendung: kurz nach dem Höhepunkt verlor BMW die Weltherrschaft in der Premium-League an seinen Erzrivalen Daimler. Das drückt bei den Zuschauern kräftig auf die Tränendrüse und auch der BMW- Aktienkurs könnte von diesem herben Rückschlag trotz beglückender Zahlen nicht ungerührt bleiben.

Infineon’s extra knusprige Chipsprodukte verkaufen sich immer noch wie Popcorn an der Kinokasse. Zu den größten Fans der Halbleiter-Produkte zählen allerdings nicht mehr die Smartphone-Hersteller, die unter einem leichten Absatz-Schwund leiden, sondern die Automobilindustrie. Bei den hippen, selbstfahrenden, mitdenkenden und elektrifizierten Schlitten dieser Tage sind tonnenweise kluge Computerchips im Einsatz. Ein Giga-Wachstumsmarkt für Infineon und die große Hoffnung aller Analysten und Aktionäre.

Neben ausreichend Bespaßung von Seiten der Unternehmen gibts diese Woche auch noch einen Feiertags-Bonus. Während die Börsianer am Donnerstag in Deutschland wie gewohnt den Schlips anlegen, dürfen viele von uns entspannt chillen und genüsslich über ihr Smartphone swipen. Börse offen, wir frei, so muss das sein.

http://getbux.com/de/bux-buzz-de/die-bringer-der-woche-grosses-kino/

Advertisements
Die Bringer der Woche: Großes Kino

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s