Meine Damen und Herren: Die Draghi-Show!

audienceSooo, da sind wir wieder! Neuer Tag, neue Chancen! Apropos Chancen: euer Autor hatte gestern ein Date. Und gar kein so schlechtes- da geht noch was, haha! Ob das heute auch auf die Kursentwicklung an der Börse zutrifft? Im Gegensatz zu meinem netten Treffen gestern steckt im heutigen Tag viel Enttäuschungspotential. Die gesamte Finanzwelt wartet heute auf den Auftritt des EZB-Chefs Mario Draghi, der über die weiteren Schritte der Europäischen Zentralbank im Kampf um stabilere Preise in der EU (= weniger Inflation) beschließt.

Niedrige Preise sind Top, wenn wir uns einen Neuwagen, eine Kühl-Gefrierkombi, oder andere Glücksbringer kaufen wollen, schaden aber auf Dauer der Wirtschaft. Deshalb will Mario Unternehmen und Banken dazu bringen, mehr Geld zu investieren. In Form von Kredite an Verbraucher oder Firmen, zum Beispiel. Das ist besser, als die Asche auf einem Konto zu bunkern. Davon hat die Wirtschaft nämlich am wenigsten.

Mario ging sogar soweit, Strafzinsen für Banken einzuführen, die überschüssiges Geld bei der EZB parken, anstatt es als Darlehen an uns zu “vermieten”. Diese “Einlagezinsen” geben manche Banken schon an ihre Kunden weiter und so wird Sparen immer unattraktiver. Da wären wir dann beim Aktienmarkt: wenn es auf Sparbuch & Co. keine, oder sogar negative Zinsen gibt, dann werden Aktien noch interessanter. Oder Immobilien. Oder Oldtimer. Irgendwo müssen wir ja unsere Euros deponieren! Deshalb wartet die Börsenwelt gespannt auf Marios Auftritt heute Mittag. Als wahrscheinlich gilt, dass der EZB-Chef die Strafzinsen erhöht und noch mehr Geld in ein sogenanntes “Anleihenprogramm” stopft. Damit pumpt die EZB monatlich 60 Milliarden Euro in die Finanzmärkte und flutet sie mit billigem Geld.

Ziemlich komplizierte Angelegenheit. Am wichtigsten ist meiner Meinung nach, ob Mario die Börsianer mit einem brillanten Plan überraschen kann. Gelingt im dieses Kunststück, dann könnten heute Nachmittag viele Aktien so richtig abgehen. Verpatzt er seine Performance, so droht ein kleiner “Black Thursday”.

So, ihr wisst, was ihr zu tun habt? Ich auch. Noch ein paar Trades klarmachen und dann meinem Date appen. Happy Trading!

http://getbux.com/de/bux-buzz-de/meine-damen-und-herren-die-draghi-show/

Advertisements
Meine Damen und Herren: Die Draghi-Show!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s