Der DAX: eine Gruselgeschichte

Na, wthe-birdsie wärs heute mit einer Portion Börsen-Grauen am frühen Morgen, liebe BUXers? Wir haben für euch die schockierenden Fakten dieses blutigen Börsensommers zusammengetragen aber auch Lichtstreifen am Horizont entdeckt. Und damit meinen wir nicht den hübschen, roten Kugelmond, der uns seit Nächten den Schlaf raubt..

Also, zurücklehnen und unsere Hitliste schlechter Börsen-Nachrichten genießen. Schlechte Nachrichten? Gibt’s doch gar nicht! Denn wie alle erfahrenen BUXer wissen: auch mit tiefroten Kursen lässt sich was verdienen- sofern ihr beim Traden das Pfeilchen nach unten gefunden habt.

Satte 400 Milliarden Euro büßten deutsche Unternehmen seit dem Dax-Hoch im April an Marktwert ein. Geht der Sommerschlussverkauf so weiter, werden die Germany30 erstmals seit 2009 wieder zwei Verlustquartale in Folge verzeichnen.

Erst machte die Erholung des Euro den Aktien zu schaffen, dann bekam Griechenland eine Nervenkrise, China einen Konjunktur-Schwächeanfall und zuletzt versagte den Autobauern der Kreislauf, nach dem VW zugegeben hatte, bei Abgastests für Dieselfahrzeuge geschummelt zu haben.

Ein einziges Lazarett auf dem Parkett!

Und wir sind noch nicht fertig: Deutsche Aktien haben seit ihrem April-Rekord 23 Prozent eingebüßt. Allein in diesem Quartal ging es für den DAX 13 Prozent abwärts und damit mehr als bei jedem anderen wichtigen westeuropäischen Markt.

Der VW-Skandal wird vermutlich noch weitere Auswirkungen auf die Germany30 (DAX Werte) haben. Immerhin entfallen fast 14 Prozent der für 2015 prognostizierten Gewinne im Index auf den Autobauer, erläutert er.

Selbst die eingefleischtesten Börsianer beginnen Rezessionsbibbern zu entwickeln und die Schampusflaschen bleiben vorübergehend im Keller.

Für alle BUXers die noch nicht das kalte Grausen gepackt hat: jetzt die gute Nachricht! DAX Werte sind so billig wie schon lange nicht mehr. Das könnte Schnäppchenjägern ungeahnte Chancen auf dem Parkett bieten.

Wie enden doch die meisten Märchen? Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute…

http://www.getbux.com/de

Advertisements
Der DAX: eine Gruselgeschichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s