Südzucker: Anleger flüchten ins Schlaraffenland

gg74w-acc1Autsch, das tat weh gestern. Alle Germany30 (DAX Werte) endeten dick im Minus! Allen voran VW mit einem Minus von rund 20 Prozent.

Doch trotz des bitteren, schwarzen Börsentages gestern warten süße, weiße Neuigkeiten auf euch.. Zucker heißt das Zauberwort, genauer gesagt: Südzucker.

Nur wenige Aktien aus der zweiten Reihe konnten sich dem Abwärtstrend entziehen. Doch die Erhöhung der Ergebnis- und Umsatzprognose katapultierte Südzucker um knapp 13 Prozent nach oben! Und damit war das Papier gestern einer der Tagessieger.

Doch warum beschert uns das weiße Gold süße Anlegerträume? Zucker ist doch in Zeiten der Protein-Apostel total out und macht angeblich dick, alt und hässlich? Und die Möglichkeiten qua Produkt-Diversifizierung sind wahrscheinlich auch eher begrenzt..Puderzucker, Kristallzucker, brauner Zucker, Zuckerhütchen, Würfelzucker. Hab ich was vergessen?

Nein, Spaß beiseite, natürlich wird Zucker bekanntermaßen auch in Tiefkühl- und Fertiggerichten verarbeitet und Südzucker beliefert sogar die Pharmazie mit „funktionellen Inhaltsstoffen“ (zum Beispiel für den herrlichen Kinderhustensaft mit Bananengeschmack?). Das Kurs-Zugpferd ist aber ein anderes: das Segment CropEnergies, einer der wichtigsten Bioethanol-Hersteller Europas.

Bioethanol findet seine Verwendung in alkoholischen Getränken (gesund sind diese übrigens trotz „Bio“ nicht), als Fake-Kamin-Brennstoff und als Kraftstoff für Motoren.

Doch ob ihr euren PKW’s Mais und Zuckerrüben in flüssiger Form in den Tank stopfen könnt, bleibt fraglich: Während die Brasilianer seit Jahrzehnten mit reinem Ethanol fahren, ist die Anzahl der in Deutschland zugelassenen E85 fähigen FFV (Flexi Fuel Vehicles) gering.

Dennoch sehen zahlreiche Wissenschaftler Bioethanol aus Pflanzenresten als mögliche Alternative zum Erdöl und auch steigende Preise für Zucker stimmen Europas größten Zuckerkonzern nach der Vorlage von Quartalszahlen zuversichtlicher.

Südzucker versüßte gestern gequälten Anlegern mit Magenverstimmung den Tag. Heute sieht es dagegen so aus, als ob die Germany30 (DAX Werte) wieder zulegen! Momentan sehe ich einen grünen Pfeil nach oben und ein +0,72 Prozent. Das läßt hoffen. Happy Trading!

Advertisements
Südzucker: Anleger flüchten ins Schlaraffenland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s