VW & Suzuki: Scheidungskrieg beendet

ahv-scheidung_d81c4f02f6Wir BUXers warten schon gespannt auf’s Christkind, genauer gesagt auf den US- Notenbank Showdown heute Abend. Gibt’s ne Zinserhöhung oder hält die USA an ihrer Nullzinspolitik fest?

In Tokyo gings dagegen schon rund: VW und Suzuki gaben in der Nacht offiziell ihre Scheidung bekannt. Nach nur vier turbulenten Ehejahren in denen die Chemie von Anfang an nicht stimmte. Der Plan war, dass Frau Suzuki und Herr VW zusammen an Nachwuchs arbeiteten: Billigautos für Schwellenländer.

Doch von Romantik keine Spur..Frau Suzuki fürchtete um ihre Unabhängikeit und Herr VW war beleidigt, da sich Suzuki doch tatsächlich mit Konkurrent Fiat einlassen wollte!

Die Trennung war jedoch nicht ganz freiwillig. Zu sehr hing VW an seiner Suzuki und so musste das Schiedsgericht der internationalen Handelskammer in London urteilen, dass der VW-Konzern seine Beteiligung an den Japanern abstoßen muss.

So hat Japans viertgrößter Autobauer sich fast 20 Prozent seiner Anteile von Volkswagen zurückgeholt – ein Milliardeneinkauf und ein guter Deal für die Wolfsburger, die die Anteile für 1,8 Milliarden Euro gekauft und für knapp 3,4 Milliarden Euro wieder verkauft haben.

Unterhaltszahlungen für Suzuki wurden nicht vereinbart und Herr VW plant seinen Traum vom Billigauto-Baby jetzt in Alleingang zu realisieren.

Doch wer weiss, vielleicht findet VW ja zeitens der heute beginnenden IAA in Frankfurt noch Geschmack an einer neuen, exotischen Partnerin?

Das wird ein spannender Tag heute für alle Suzuki- und VW Aktienbesitzer: können VW-Anteile am Ende des Börsentages vielleicht sogar ein Plus buchen? Oder warten die Händler erstmal die Entscheidung der US-Notenbank heute Abend ab?

http://getbux.com/de/bux-buzz-2/

Advertisements
VW & Suzuki: Scheidungskrieg beendet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s