SBM Offshore mit neuer Geldquelle?

keep-calm-and-viva-brasil-2Bam! Breaking News vom Börsenparkett unserer Nachbarn in den Niederlanden! Und wer sorgt da zum Wochenbeginn für vorbörsliche Aufregung und stört unseren gemütlichen Morgenkaffee? SBM Offshore (Niederlande 25) schießt mit derzeit über 12 Prozent ins Plus! Wow, so eine senkrechte Linie nach oben haben wir schon lang nicht mehr gesehen..

Eine Nachricht des Service-Provider der Öl- und Gasindustrie heute Morgen war der Auslöser: SBM Offshore nimmt am Wettbewerb um zwei Aufträge für schwimmende Produktions- und Lagerplattformen (im Fachjargon der Ölscheiche: FPSO) für Petrobras (Brasiliens Öl-Magnaten) teil.

SBM hatte sich zuvor aufgrund korrupter Geschäfte mit Petrobas im Wettbewerb um neue Aufträge selbst auf die Ersatzbank katapultiert. Da flossen wohl neben Öl auch einige schmierige Scheinchen Richtung Brasilia!

Brasilien ist der mit Abstand wichtigste Markt des niederländischen Unternehmens. SBM Offshore liefert Petrobras Spezialschiffe, auf denen das im Meer geförderte Öl erst einmal gelagert und dann zur Weiterverarbeitung transportiert wird. Im Santosbecken, etwa 300 Kilometer vor der brasilianischen Küste, befinden sich gigantische Ölfelder, deren Größe vergleichbar ist mit den Ölfeldern im Irak.

Ob die kleinen Holländer tatsächlich beim Mega-Deal mit Petrobas mitbieten dürfen, entscheiden sie nicht allein: dafür ist die Zustimmung der Petrobas-Partner Shell, Total, und der Chinesen CNPC und CNOOC nötig.

Chinesen, Holländer und Brasilianer an einem Tisch.. eine explosive Mischung. Glaubt ihr an ein Kursfeuerwerk der SBM Offshore?

http://www.getbux.com/de

Advertisements
SBM Offshore mit neuer Geldquelle?